Feuilleton

E-Book
©: lilie Mélo week-end-pleasure

POLITISCHES BUCH. Ist die Arbeit ein Fluch?

Arno Surminiski 80   Beim Publikum wie im Leben gut angekommen....... Die Welt
Gesprächsband über das Theater   Peymann zu Arminia Bielefeld....... SZ
Theorie und Praxis   Otto Neurath – ein heiteres Gemüt mit vielen Begabungen....... NZZ
Eine neue «Geschichte der Antike»   Legionen, Imperatoren und ein Gott....... NZZ
Der Koloss   Geschichte des Eiffelturms....... Der Freitag
Pierre Jean Jouve und die Schweiz   Im Exil....... NZZ
Dragan Veliki?s missglückter Roman «Bonavia»   «Die Jahrestage mehrten sich»....... NZZ
Sexismus   Auch in der Literatur ist ein #aufschrei fällig....... Die Welt
Judith Hermanns Roman «Aller Liebe Anfang»   Herzensfurien....... NZZ
FRANK SCHÄTZING   „Die Spirale des Tötens führt nur nach unten“....... FR
Neuer Roman „Auf der Lichtung“   Die erste Zelle einer besseren Welt....... TAZ
Hans-Ulrich Treichels Roman «Frühe Störung»   Muttersohn....... NZZ
Marmorkuchen in vager Gefahr   Stilkunde Judith Hermann....... Der Freitag
POLITISCHES BUCH   Ist die Arbeit ein Fluch?....... Die Zeit
Ökonomie der Zukunft   Warum unser Überfluss den Kapitalismus killt....... Die Welt
SAID SAYRAFIEZADEH   „Seit 1991 sind wir im Krieg“....... FR
DIE LETZTEN ZEUGEN“   „Ich bin ein Mensch ohne Kindheit“....... FR
ERZÄHLUNG VON KAREN KÖHLER   Wir haben Raketen geangelt....... Die Zeit
Bestseller   So funktioniert Putins lupenreine Demokratur....... Die Welt
VERENA GÜNTNER: ES BRINGEN   Sommer mit 16....... FR
Neues Geschichtswerk   Der Zweite Weltkrieg in fünfzig Episoden....... Die Welt
Herzogin Anna Amalia Bibliothek   Mozart aus der Asche gelesen....... FAZ
Bestsellerautor vs. Amazon   Wenn ich Jeff Bezos wäre....... FAZ
Literatur und Selbstfindungsmodelle   Wer ist Mae Holland?....... TAZ
"Saphirblau"   Ach, wie schön ist's doch mit dem Zeitreise-Gen....... Die Welt


Literaturfestival


Föhr   
Föhrer Literatursommer 2014   
1. Mai bis 3. Oktober 2014

Neuss   
15.Literarischer Sommer   
10.Juli - 7.September 2014

Prüm   
Eifel Literatur Festival   
09.April 2014-26.September 2014

Wien   
O-Töne Literaturfestival   
10.Juli - 28.August 2014

Wissen   
Westerwälder Literaturtage   
13. April bis 15. Oktober 2014


Frankfurter Buchmesse 2014

Finnland ist Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2014

turku
Akseli Gallen-Kallela (1865–1931)
Die Frankfurter Buchmesse 2014 findet vom 8. bis 12. Oktober 2014 statt. Ehrengast wird Finnland sein.

Begegnung mit Autoren aus Finnland

Finnische Literatur. Flüsternde Eltern, tobende Töchter

Die Finnen kommen!

FINNLAND FRANKFURTER BUCHMESSE

Die Coolness bringen wir Finnen mit

Finnlands Schriftsteller

MATTI RÖNKÄ KRIMIS FINNLAND


Finnische Schriftsteller live

Selja Ahava   Der Tag, an dem ein Wal durch London schwamm
Katja Kettu   Wildauge
Markku Kivinen   Betongötter
Rosa Liksom   Abteil Nr. 6
Ulla-Lena Lundberg   Eis
Sofi Oksanen   Als die Tauben verschwanden
Timo Parvela   Ella und der Millionendieb
Mikko Rimminen   Der Tag der roten Nase
Kjell Westö   Das Trugbild



Fantasy & Science Fiction

E-Book
Bildquelle Henrique Alvim Correa - d.

Jörg Albrecht   Anarchie in Ruhrstadt    Andreas Eschbach   Der Jesus-Deal    Wolfgang Hohlbein   Unheil    Wolfgang Hohlbein   Irondead: Der zehnte Kreis    Markus Orths   Alpha & Omega    Simon Urban   Gondwana   

Literaturpreise

Raja Alem erhält den
LiBeraturpreis 2014

Der LiBeraturpreis wird seit 1987 vom Ökumenischen Zentrum Christuskirche in Frankfurt am Main, an Autorinnen aus Afrika, Asien und Lateinamerika vergeben. Der Preis ist mit 3.000 Euro dotiert und wird am 11. Oktober auf der Frankfurter Buchmesse überreicht.


Weitere Informatinen

Jaron Lanier
Friedenspreis 2014


Die wichtigste deutsche Kulturauszeichnung geht 2014 an den Informatiker und Schriftsteller Jaron Lanier.
Weitere Informationen




 
Jürgen Becker erhält den Georg-Büchner-Preis 2014.


Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung verleiht den Georg-Büchner-Preis an den Schriftsteller Jürgen Becker. In ihrer Begründung bezeichnete die Jury Becker als "eine maßgebliche Stimme der zeitgenössischen Poesie". Der Preis soll am 25. Oktober in Darmstadt verliehen werden.

Weitere Informationen

Düsseldorf   Köln  
Marcel Beyer erhält den
Kleist Preis 2014
Marcel Beyer
Bildquelle:manfred.sause@volloeko.de Autorenfoto:Urheber,Lizenz


Bekannt wurde Marcel Beyer durch die Romane Flughunde, Erdkunde und Putins Briefkasten. Der Kleist-Preis wird ihm am 23. November in Berlin überreicht.


Marcel Beyer live

Berlin   Hannover   Rietberg  
Friedrich Ani erhält den
Deutschen Krimi Preis 2014


Friedrich Ani erhält für "M" den Deutschen Krimi Preis 2014 in der nationalen Kategorie

Friedrich Ani live

Aschaffenburg   Grassau   Hannover   Salzburg   Winsen/Luhe  
Alice Munro erhält den Literaturnobelpreis 2013


Alice Munro ist am Dienstag, dem 10.Dezember 2013 in Stockholm in Abwesenheit mit dem diesjährigen Literaturnobelpreis geehrt worden. Die 82-Jährige konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht zur Verleihung kommen. Den mit 900 000 Euro dotierten Nobelpreis nahm ihre Tochter Jenny Munro für sie von Schwedens König Carl XVI. Gustaf entgegen.
In der Begründung der Jury heißt es, sie sei eine „Virtuosin der zeitgenössischen Novelle“
Was von Alice Munro auf Deutsch erschienen ist
Weitere Informationen



Terezia Mora erhält den
Deutschen Buchpreis 2013


Der Deutsche Buchpreis 2013 geht an Terezia Mora. "Das Ungeheuer" ist die Fortsetzung ihres vorangegangenen Roman "Der einzige Mann auf dem Kontinent" über den IT-Spezialisten Darius Kopp.
Aus der Begründung der Jury:
Als Schriftstellerin gelingt es Mora, zwei Charaktere, die sich im Leben verfehlten, und zwei Textformen miteinander in Verbindung zu setzen. Terézia Mora vereint hohes literarisches Formbewusstsein mit Einfühlungskraft. ,Das Ungeheuer‘ ist ein tief bewegender und zeitdiagnostischer Roman.


Terezia Mora live


Dachau